Skip to main content

Erfolgreiche Projektentwicklung bringt Ideen und Zielgruppen zusammen

Projektmanagement

Langfristig erfolgreiche Projektentwicklung im Immobilienbereich umfasst weitaus mehr Aspekte als die zielgruppenorientierte Modernisierung bestehender Bauten oder die attraktive Aufteilung noch unbebauter Grundstücke. Die ersten Fragen müssen immer lauten: Wo liegt der aktuelle und zukünftige Bedarf der avisierten Zielgruppe? Ist dieser Bedarf überhaupt mit der vorhandenen Verkehrs-, Logistik- und Netz-Infrastruktur umsetzbar und sehen die regionalen Bebauungspläne diese Nutzung überhaupt vor?

Projekte, die sich ausschließlich an den subjektiven Vorstellungen der Projektinitiatoren ausrichten, können schnell in Schieflage geraten. Wir bieten Ihnen schon von Beginn an unseren kritischen und erfahrenen Blick auf das Projekt an oder übernehmen auch gerne die Gesamtkoordination aller Maßnahmen.

Für die sorgfältige Beurteilung und verantwortliche Projektentwicklung ziehen wir sämtliche relevanten Informationen mit ein, greifen auf unser umfassendes und bewährtes Netzwerk zurück und prüfen eingehend die rechtlichen Rahmenbedingungen. Folgende Perspektiven und Informationsquellen stellen sicher, dass keine der folgenden Fragen unbeantwortet bleiben und Ihr Projekt wie geplant erfolgreich und gewinnbringend umgesetzt werden kann:

  • Wird die avisierte Nutzung regional überhaupt nachgefragt?
  • Wo finden sich geeignete Standorte in der Region?
  • Wie entwickelt sich der Markt für diese Nutzung kurz-, mittel- und langfristig?
  • Rechtfertigt der zu erzielende Umsatz und Gewinn den geplanten Investitionsumfang überhaupt?
  • Müssen eventuell noch weitere Investoren gewonnen werden?

Nachhaltiges Bauen – mittlerweile ein wichtiges Entscheidungskriterium

Neben den "klassischen" Konstanten und Variablen der Projektentwicklung nehmen erfreulicherweise die ökologischen und sozialen Aspekte immer mehr Raum ein. Zukunftsorientierte Betriebe, Startups, Institutionen, Konzerne und Einzelunternehmer stellen sich aktiv ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und haben die entsprechenden CSR-Richtlinien fest in ihrer Unternehmens-Philosophie verankert. Werden die entsprechenden Kriterien bei Bau- und Immobilienprojekten nicht erfüllt, droht der sofortige Ausschluss aus dem Kreis der potentiellen Auftragnehmer. Auch achten Projektverantwortliche und Investoren mittlerweile sehr genau auf Zertifizierungen nach dem deutschen Standard DGNB oder den internationalen Pendants LEED und BREEAM.

Wir beschäftigen uns – auch aus großem persönlichen Interesse – bereits seit geraumer Zeit mit den entsprechenden Entwicklungen. Wenn Sie also nicht nur nachhaltig und im Sinne zukünftiger Generationen bauen wollen, sondern auch die teilweise sehr komplexen Vorgaben der Behörden und Unternehmen zuverlässig erfüllen möchten, stehen wir Ihnen gerne auch kurzfristig zu Verfügung. Lassen Sie Ihr Projekt nicht an Kriterien scheitern, die eigentlich unser aller Zukunft verbessern sollen.

Werfen Sie auch gerne einen Blick auf unser Angebot im Bereich Finanzierung, Beratung und Projektmanagement.

"Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg ist für uns kein Widerspruch!"